münz spendenlauf & Stiftungspreis

Ausschreibung

fbsl

Die Menschen bewegen.
Eltern und Kinder runter von der Couch.
Etwas für die eigene Gesundheit tun.
Die Motivation hinter den Aktivitäten von münz sportkonzept ist vielfältig.
Und immer wieder entdeckt Bernhard Münz neue Ideen, Menschen zu bewegen: firmenlauf, transalp, silvesterlauf, lauf- und schwimmseminare, firmentennis – über das ganze Jahr verteilt sorgen die Aktivevents für Schweiß und Spaß. Und ein Teil der Gelder, die bei diesen Events sowie durch private Spenden erwirtschaftet werden, fließt über den Stiftungspreis der münz Stiftung an Schulen und Vereine – zur Förderung des Sports.
Alljährlich ruft die münz Stiftung daher zum münz spendenlauf in Montabaur auf.

Anfang Dezember heißt es dann in der wunderschönen und weihnachtlich geschmückten Altstadt von Montabaur: die rote Weihnachtsmann-Mütze aufsetzen und loslaufen.
Auf einem kleinen Rundkurs geht es durch die Kreisstadt, zugleich der Firmensitz der münz Firmengruppe. Eine halbe Stunde lang wird gelaufen. Schulen und Vereine, Klein und Groß, Jung und Alt – für alle ein Erlebnis.
Und am Ende kann, wer mit den meisten Kindern und Jugendlichen am Start ist, einen von zwanzig Geldpreisen der Stiftung erhalten.
Mitmachen können alle Vereine und Schulen aus dem Postleitzahlengebiet 56. Seit dem Bestehen der münz Stiftung wurden rund 75.500 Euro an Spendengeldern übergeben.

Anmeldung Schulen und Sportvereine

* 10 Schulen und 10 Sportvereine aus dem PLZ Gebiet 56 sind teilnahmeberechtigt. Mindestteamgröße: 15 Kinder/Jugendliche. ACHTUNG: Es liegen bereits 20 Teamregistrierungen vor, daher ist eine Anmeldung nicht mehr möglich! Selbstverständlich darf aber auch ohne Registrierung mitgelaufen werden.
* Teams, die im Vorjahr erstplatzierte Spendenempfänger waren, können in der Wertung im Folgejahr maximal Platz 4 belegen.
* Start für alle Teilnehmer ist am Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur.

Download Teilnehmerliste für angemeldete Teams

Bitte laden Sie hier die Listenvorlage herunter und senden Sie uns die ausgefüllte Liste bis zum 20.11.2018 an mschaefer@muenz.de zu. Wir bereiten dann Ihre Startunterlagen und Spendenmützen zur Abholung vor.

>>> Download Teilnehmerliste

Verteilung der Spendengelder

Alle teilnehmenden Teams erhalten Geldspenden. Die Staffellung der Spenden richtet sich nach der Teilnehmerzahl der unter 18-jährigen. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Kindern oder Jugendlichen. Schulen und Vereine werden getrennt gewertet.
Die Spenden werden traditionell wie folgt vergeben:
1. Platz: 1.000,00 €
2. Platz: 750,00 €
3. Platz: 500,00 €
4.-10. Platz: 250,00 €

Die Spendengelder sollen zur Förderung des Sports bei den Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden.

Start

Wir starten um 15.30 Uhr

Strecke

Streckenlänge: 1,2 km
Damit alle Teilnehmer auch ausreichend Platz zum Laufen haben, wurde die Laufstrecke bereits 2015 verlängert. Zum traditionellen Rundkurs durch die Altstadt kommt nun noch ein recht anspruchsvoller Schlenker am Reebstock hinzu.
Die neue Rundenlänge beträgt 1,2 km.

Die Strecke kann 30 Minuten belaufen werden.

Weihnachtsmützen für alle Teilnehmer

Die Firma münz stiftet Weihnachtsmannmützen für alle Teilnehmer. Über eine vorweihnachtliche Laufkleidung
(Engelsflügel sind bestimmt eine gute Idee), freuen wir uns.

Bislang angemeldete Teams:

Schulen:

Anne-Frank-Realschule plus Montabaur
Astrid-Lindgren-Grundschule Herschbach/OWW
Augst-Schule Neuhäusel
Berggarten-Schule Siershahn
Erich Kästner Realschule plus Ransbach-Baumbach
Grundschule am Ahrbach Ruppach-Goldhausen
Grundschule am Eichberg Wallmerod
Grundschule Plaidt
Heinrich-Roth Realschule plus Montabaur
Joseph-Kehrein-Schule Montabaur
Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur
Theodor-Heuss-Grundschule Wirges

Vereine:

Basketball – Club Montabaur e.V.
Förderverein JSG Augst
JSG Kannenbäcker Hillscheid
JSG Kannenbäckerland Hilgert/Ransbach
SC Vallendar
TC Eitelborn
Team Triathlon Dreikirchen
TV Kruft 1896 eV

Parkmöglichkeiten und Sonstiges:

Bei mehr als 1500 bereits angemeldeten Teilnehmern wird es sicher auch mit den Parkplätzen rund um den Großen Markt in Montabaur eng. Wir bitten Sie dringend, Fahrgemeinschaften zu bilden.
Folgende Parkplätze empfehlen wir:
Parkplatz Eichwiese
Tiefgarage Altstadt I und Altstadt II (frühere Bezeichnung Nord und Süd)
Parkplatz Kalbswiese

2017-parken_spendenlauf

Parkplätze in Veranstaltungsnähe

Toiletten:
Öffentliche Toiletten finden Sie in der Tiefgarage und im Altbau des Rathauses (Eingang über Großen Markt). Darüber hinaus wurden die umliegenden Gastronomen gebeten, ihre Toiletten auch für Nicht-Gäste kostenlos zur Verfügung zu stellen.